Sauce Agnes Sorell

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • Saft von ½ Zitrone
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 Zweig Petersilie
  • 0.25 Bund Schnittlauch
  • 5 Basilikumblätter
  • Salz
  • Pn Cayennepfeffer

Die Eier exakt 4 min machen und unter kaltem Wasser abschrecken. Die Eier je mit einem Küchenmesser halbieren, die Eidotter von dem Eiklar mittelseines Teelöffels trennen und in eine ausreichend große Schüssel Form.

Zu den Eigelben den Senf und den Saft einer Zitrone Form und wie bei dem Herstellen von Majo tropfenweise das zimmerwarme Olivenöl untermengen.

Die Küchenkräuter abspülen und abtrocknen. Die Petersilblättchen von den Stielen zupfen und gemeinsam mit den übrigen Kräutern klein hacken.

Die Eiweisse fein in Würfel schneiden und gemeinsam mit den Kräutern unter die Sauce vermengen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: passt zu Kaninchen lombardischer Art

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce Agnes Sorell

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche