Saubohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Dicke rote Bohnen,
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Pfeffer
  • Gemüsesuppe

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen ein paar Stunden einweichen. Dann abschütten und in einem Kochtopf mit frischem Wasser weich machen (jeweils nach Alter der Bohnen bis zu 2 Stunden).

In einem anderen Kochtopf Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig werden. Die weichen Bohnen hinzfügen und darin schwenken. Das Tomatenpüree unterziehen und mit Butter verfeinern.

Die fein gehackten Rosmarinblättchen mit dem Knoblauch und dem Salz mischen und unter die Bohnen rühren.

Mit Pfeffer nachwürzen und eine halbe Stunde kochen leicht wallen. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, ein wenig Gemüsesuppe hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saubohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche