Saubohnen mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1000 ml Rindsuppe, klar Würfel
  • 600 g Bohnen, dicke tiefgefroren
  • 4 Debreczinerwuerstchen   150 g.
  • 1 Paprika
  • 500 g Erdäpfeln (klein)
  • Salz
  • Pfeffer

Speck fein in Würfel schneiden. Zwiebel abschälen. Ebenfalls in Würfel schneiden. Speck auslassen und mit der Zwiebel glasig weichdünsten. Mit Rindsuppe auffüllen. Saubohnen hinzufügen. Die Würstchen in Streifchen schneiden. Paprika reinigen und abspülen. Erst in Streifchen, dann in Würfel schneiden. Erdäpfeln abschälen, abspülen. Würstchen, Paprikawürfel und Erdäpfeln in die klare Suppe Form und garziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Menü 2/275

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Saubohnen mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche