Saubohnen mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Fett
  • 750 g Saubohnen, enthülst
  • 300 g Speck (durchwachsen)
  • Bohnenkraut
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl

Feingewürfelte Zwiebel in heissem Fett andünsten, die Bohnen zugeben, Wasser auffüllen, Speck beigeben und in geschlossenem Kochtopf gar weichdünsten. Gebündeltes Bohnenkraut 10 Min. mitdünsten. Wenn Bohnen und Speck gar sind, den Speck aus dem Kochtopf nehmen und in Scheibchen schneiden, die Bohnenbrühe mit Einbrenn binden. Den Speck auf den Bohnen anrichten.

Abwandlung: Nur die helbe Speckmenge mitdünsten, dafür in den letzten 15 min 1 bzw. 2 Würstchen je Person auf den Bohnen heiß werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saubohnen mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche