Saubohnen-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Tiefgekühlte Dicke
  • Bohnen (300 g)
  • 750 ml Wasser
  • 750 ml Salz
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 0.125 Sauerrahm

Garnierung:

  • Petersilie (gehackt)
  • Butterflocken

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnen in heissem, gesalzenem Wasser entfrosten und in einer halben Stunde garkochen. Auskühlen. Wasser abschütten, mit der halben Masse des Wassers Bohnen im Handrührer zermusen. Den feinen Brei mit der anderen Hälfte des Kochwassers wiederholt erhitzen. Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen Wasser anrühren und die Suppe damit binden. Mit Salz nachwürzen und vorsichtig mit Schlagobers legieren. Petersilie abspülen, klein hacken, draufstreuen. Butterflocken aufsetzen und anrichten.

Kalorien je Person: Etwa 135.

Ps: Saubohnen-Cremesuppe eignet sich gut als Vorsuppe vor einem Bananen- Rhabarber- Auflauf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saubohnen-Cremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche