Sate-Spiesse mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spiesse:

  • 1 Hähnchenbrust etwa 200 g
  • 2 EL Sojasosse
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Staubzucker
  • Öl zum Einpinseln

Sate-Sauce:

  • 100 g Erdnüsse (geröstet)
  • 165 ml Kokosmilch kleine Dose
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Essl Essig
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Ingwer (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Sonstiges:

  • 200 g Langkornreis Basmati
  • 1 Ananas
  • 1 Peporoni
  • Minze (frisch)

1. Hähnchenbrust abgekühlt abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen.

das Fleisch in Faserrichtung in etwa mm schmale Scheibchen schneiden. Die Fleischscheiben zweischen zwei Blgen Frischhaltefolie legen und mit einem Küchenmesser plattdrücken, so dass die Schieben noch länger und sehr dünn werden.

2. Fleischstreifen ziehharmonikaartig auf Schaschlikspiesse stecken.

3. Sojasauce mit Sesamöl, Saft einer Zitrone, durchgepresster Knoblauchzehe und Staubzucker durchrühren. Die Spiesse mit der Marinade einpinseln.

Mit Folie bedecken und in den Kühlschrank stellen. Etwas eine halbe Stunde oder evtl. länger durchziehen.

4. Für die Sauce ERdnusskerne mit einem Blickzhacker klein hacken. Das feine Nussmehl mit Essig, Kokosmilch, Saft einer Zitrone, oel und Cayennepfeffer durchrühren.

5. Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien, beides durch die Knoblauchpresse darüberpressen. Mit dem Mixstab kremig zermusen. Mit Salz nachwürzen.

6. Den Backofengrill auf 230 Grad / Gas 6 vorwärmen.

7. Spiesse auf gesondert starke Aluminiumfolie legen, mit Öl einpinseln. Von jeder Seite 2 min grillen, zwischendurch mit Marinade einpinseln.

8. Hähnchenspiesse mit Erdnuss-Sauce, Langkornreis und Ananas anrichten.

9. Mit einer geschnittenen Peporoni, Lauchstreifen und Minzeblättchen garnieren.

Ingwer Ananas Peporoni Minze ::Zeitbedarf : : 40 min ::Kosten

machen & backen" :

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sate-Spiesse mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche