Sate mit Champignons - Sa-Te Nam

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Zitronengras, feingehackt oder abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Koriandergrün
  • 2 EL Nuoc Mam Sauce (nach Belieben)
  • 16 Champignons, weiß, fest
  • 1 EL Sesamöl (geröstet)

Sauce:

  • 3 EL Erdnüsse, geröstet oder evtl.
  • 3 EL Erdnussbutter mit Stücke
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 EL Minze (fein gehackt)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (oder Limonensaft)
  • 3 EL Nuoc Mam Sauce bzw.
  • 3 EL Helle Sojasauce vermengt mit
  • 4 Zerdrückten Anchovis
  • 2 EL Sesamöl
  • 100 ml Kokosmilch, dünn

Zitronengras, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Nuoc Mam Sauce und Sesamöl vermischen. Die Champignons darin 3-4 Stunden einmarinieren; dabei häufig auf die andere Seite drehen. Für die Sauce alle Ingredienzien ausser der Kokosmilch miteinander durchrühren. In den groben Teig, der dabei entsteht, die Kokosmilch untermengen. Champignons auf Portionsspiesse gleichmäßig verteilen und auf jeder Seite ca. 3 min grillen; dabei mit der Marinade bepinseln. Heiss mit der Sauce zu Tisch bringen.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sate mit Champignons - Sa-Te Nam

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche