Sardinentoast mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 40 g Butter
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g Tomatenpüree
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 Becher Sardinen ohne Gräten und Haut
  • (Abtropfgewicht jeweils etwa 108 g)
  • 50 g Oliven (z)
  • 4 Scheiben Gouda-Käse
  • 0.5 Bund Basilikum

Toastbrote rösten und mit ein klein bisschen Butter bestreichen.

Zwiebeln kleinwürfelig schneiden. Restliche Butter erhitzen und Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Tomatenpüree, Salz und Cayennepfeffer zufügen und die Menge 5 Min. kochen.

Sardinen abrinnen und in grobe Stückchen zerpflücken. Oliven in Stücken von dem Stein schneiden. Toastbrote mit Paradeiser-Zwiebel- Menge bestreichen und mit Sardinen und Oliven belegen. Käsescheiben darauflegen und Brote auf ein gerettetes Blech legen. In das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T.- 200 C / 8 bis 10 min.

Mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardinentoast mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte