Sardinen mit Chili-Limetten-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Küchenfertige Sardinen
  • Meersalz
  • 2 Limetten
  • Zweig Rosmarin
  • Gitterhalter für Bratrost

Dressing:

  • 5 Schalotten
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 ml Weissweinessig
  • 2 EL Frische, gehackte Minze (vielleicht mehr)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Limette (abgeriebene Schale und Saft)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Dressing: Die Schalotten in feine Ringe schneiden und in der Bratpfanne in einem EL Olivenöl 3-4 min weich weichdünsten. Essig hinzfügen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren und auf die Hälfte machen. Restliches Minze, Knoblauch, Olivenöl, gehackten Rosmarin, Limetten-schale und -saft, Chili, Salz sowie Pfeffer hinzfügen und wiederholt Liter Minute machen, dann von dem Küchenherd nehmen.

Fisch: Flossen klein schneiden. Fische unter kaltem Wasser abschwemmen und mit Küchenrolle abtrocknen. Sardinen innen und aussen mit ein klein bisschen Meersalz würzen, mit Limettenscheiben und ein paar Rosmarinzweigen in den Gitterhalter legen. Bei mittlerer Hitze gar grillen, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Auf einer Platte anrichten und mit dem abgekühlten Dressing beträufeln.Tipp: auf der Stelle große Sardinen kaufen. Grillzeit: Fische bis zu 10 cm Grösse zirka 4-6 min, bis zu 20 cm 6-10 min, nach der Halbzeit auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardinen mit Chili-Limetten-Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche