Sardinen in Limonenmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 Sardinen (frisch)
  • 80 g Schafskäse
  • 1 Bund Rucola
  • 30 g Walnüsse (gehackt)
  • 100 ml Olivenöl
  • 40 ml Limonensaft (frisch)
  • 20 ml Essig
  • 1 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Limone zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer

Die Sardinen unter Wasser putzen und vorsichtig die Filets herausziehen oder evtl. -schneiden. Filets in eine flache Form legen. Limonensaft, Essig, Olivenöl und Petersilie vermengen, über die Filets gießen und 2 Stunden in den Kühlschrank Form. Anschließend die Filets vorsichtig aus der Marinade nehmen, auf Tellern schön anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Schafskäse in Stückchen schneiden. Rucola abspülen und abrinnen.

Zwischen die Sardinen den Rucola legen und in die Mitte den Schafskäse Form.

Alles mit ein wenig Marinade überziehen und zum Schluss die Walnüsse darüber streuen.

Die Limone in Scheibchen schneiden und zur Garnitur hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardinen in Limonenmarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche