Sardinen-Bruscetta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Paradeiser
  • 1 Ölsardinen
  • 1 Spinat
  • Basilikum (frisch)
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (frisch)

den geschnittenen Ölsardinen, frischem Schnittlauch, frischem Pfeffer, Salz, Basilikum und Knoblauch durchrühren und auf getoastete, zu Herzen ausgestochene Weissbrotscheiben Form.

Den gewaschenen Spinat in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einer Tomatenrose aus der Tomatenschale garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardinen-Bruscetta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche