Sardinen auf Spanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Sardinen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Mehl
  • 1 Paprika
  • 1 sm Pfefferschote (rot)
  • 1 lg Zwiebel
  • 12 Oliven (entsteint)
  • 6 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Thymian (Blätter)
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 EL Sherryessig
  • 125 ml Weisswein (trocken)

Sardinen abspülen, abtrocknen und innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Sardinen in Mehl auf die andere Seite drehen und überschüssiges Mehl abklopfen. Paprika- und Pfefferschoten abspülen, halbieren und Stängelansätze und Samenstränge entfernen. Das vorbereitete Gemüse in kleine Würfel, die Oliven in Scheibchen schneiden. 2/3 des Olivenöls in einer Bratpfanne erhitzen und die Sardinen darin der Reihe nach schnell auf beiden Seiten goldbraun rösten. Die Fische auf eine tiefe Platte legen. Den Thymian im Bratenfond kurz andünsten. Mit Essig und Wein löschen und kurz aufwallen lassen. Paprika- und Pfefferschoten sowie Zwiebelwürfel in den Bratensud Form und ein paar min auf kleiner Flamme sieden.

Oliven und das übrige Öl hinzfügen und die Marinade über die Sardinen gleichmäßig verteilen. Mit Frischhaltefolie bedecken, abgekühlt stellen und wenigstens einen Tag einmarinieren.

Zubereitungszeit 35 min:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardinen auf Spanische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche