Sardellensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Zucchini
  • 2 Paprika (á 200g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 85 g Oliven
  • 45 g Sardellenfilets; a.d. Glas
  • Pfeffer

Zucchini und rote Paprika (a 200g) reinigen und kleinschneiden Mit durchgepressten Knoblauchzehen in heissem Olivenöl andünsten und bei geschlossenem Deckel 10 min gardünsten. Schwarze Oliven entkernen und in Scheibchen schneiden. Mit Sardellenfilets aus dem Glas zum Gemüse Form. Mit Pfeffer nachwürzen.

Info: Passt zu Spaghetti oder Cappelletti.

Hier haben sich je Einheit nur 170 Kalorien oder evtl. 710 Joule versteckt.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardellensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte