Sardellensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Butter zerlassen, Mehl zugeben und unter Rühren leicht anrösten. Die Zwiebel und Sardellenfilets fein hacken, beides zugeben, kurz mitrösten, mit etwas Suppe aufgießen. Kurz einköcheln lassen, mit einer Prise Zucker, Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Eine Viertelstunde kochen lassen, dann je nach Geschmack durch ein Sieb passieren oder so belassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Sardellensauce

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 15.12.2015 um 21:12 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 08.09.2014 um 00:30 Uhr

    Schmeckt super!

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.01.2014 um 16:44 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 05.11.2013 um 10:44 Uhr

    Die peppt so manches Gericht auf, bei dem etwas fehlt und man kommt nicht drauf.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche