Sardellen-Spinat-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 25 dag Blattspinat; geputzt und gewaschen
  • 10 Sardellenfilets
  • 0.25 Zwiebel (klein gewürfelt)
  • 0.5 Knoblauchzehe (kleingewuerfel
  • Olivenöl
  • 2 dag Pinienkerne; geröstet grob gehackt
  • Pfeffer
  • Salz

Den Spinat reinigen, abspülen und abrinnen lassen.

Sardellen abrinnen lassen, abtrocknen und klein häckseln. Knofel und Zwiebel in ein klein bisschen Olivenöl glasig dämpfen. Die ordentlich abgetropfte und grobgehackte Spinatblätter nach und nach dazufügen und enfallen lassen. Pinienkerne und Sardellen dazufügen und kurz durchschwenken. Mit Pfeffer und Salz herzhaft würzen, auskühlen lassen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardellen-Spinat-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche