Sardellen in Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 32 Sardellenfilets in Salz eingelegt
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Tasse Olivenöl (extra vergine)
  • 2 EL Weinessig
  • 1 Chilischoten; zerstoßen
  • Salz

Sardellenfilets von Salz und Gräten befreien und auf einer Platte anrichten. Eidotter, Knoblauch und Petersilie verquirlen, mit dem Öl zu einer Kreme durchrühren. Mit Essig, Chili und Salz nachwürzen. Soße über die Sardellen Form, mehrere Stunden durchziehen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sardellen in Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche