Sarde a beccaficcu - Fischröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Sardinen, geputzt, entgrätet
  • 150 g Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • 3 EL Rosinen
  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)
  • 1 Zitrone
  • 12 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Semmelbrösel mit Olivenöl in der Bratpfanne braun werden lassen, mit Rosinen, Pinienkernen und Petersilie mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Sardinen aufklappen, dick mit der Semmelbröselmischung bestreichen und zusammenrollen. Die Rollen in eine gefettete Gratinform

schichten, Lorbeerblätter dazwischenstecken. Restliche Semmelbrösel darüberstreuen, Saft einer Zitrone mit Zucker mischen, mit ein kleines bisschen Öl über die Rollen tröpfeln.

30 Min. bei 180 °C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sarde a beccaficcu - Fischröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche