Sangria-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 3 Orangen (unbehandelt)
  • 400 ml Traubensaft (rot)
  • 400 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange (5 cm lang, bzw. 2 kleine)
  • 2 Säuerliche Äpfel (à 240 g)
  • 2 Bananen (à 170 g)
  • 3 Orangenscheiben (kandiert, ca. 40g)
  • 500 g Gelierzucker (3:1)
  • 4 EL Brandy

*7 Gläser à 250 ml Gelee mit vielen Früchten, Rotwein und Brandy -wie es sich für den spanischen Punsch gehört 1. Schale von der Zitrone und Liter Orange dünn in Streifchen schälen.

Zitrone und Orangen ausdrücken. Traubensaft, Rotwein und Orangensaft (300 ml) mit Orangen-und Zitronenschale und Zimtstange zum Kochen bringen, eine halbe Stunde ziehen, dabei die aufsteigenden Trübstoffe abschöpfen.

2. Äpfel abschälen, achteln, entkernen, in kleine Stückchen schneiden. Bananen abschälen, der Länge nach halbieren und abschneiden. Beides in einer Backschüssel mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Kandierte Orangenscheiben in kleine Ecken schneiden, zu den Bananen und Äpfeln Form.

3. Weinsud durch ein feines Sieb in einen anderen Kochtopf gießen. Mit Gelierzucker vermengen, bei geringer Temperatur aufwallen lassen. Unter Rühren 3 Min. blubbernd machen, nach 2 Min. Apfel-, Bananen-und kandierte Orangenstücke hinzfügen und blubbernd mitköcheln. Mit dem Brandy aromatisieren. In sterile Twist-off-Gläser befüllen, Deckel auflegen, 1 Minute stehen. Gläser verschließen, auf die andere Seite drehen und 15 Min. auf dem Deckel stehen. Aufrecht stellen und vollständig auskühlen. Das Gelee hält sich mind. 6 Monate.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sangria-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte