Sandmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marzipan und Butter Zimmertemperatur annehmen lassen und mit Staubzucker schaumig rühren. Vanillezucker, Salz, geriebene Zitronenschale zugeben und nach und nach Eiklar einrühren. Zuletzt das gesiebte Mehl mit einer Gummispachtel oder Kochlöffel unterheben. Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech kleine Muscheln dressieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 14 Minuten backen. Jeweils eine Muschel mit heller Marmelade füllen, zweite Muschel darauf setzen und in geschmolzene Schokolade bzw. Kuvertüre zu einem Drittel eintauchen. Trocknen lassen.

Tipp

Aus dieser Masse lassen sich auch andere Formen wie Rosetten, Stangerln, Ringe oder Kipferln dressieren (Spritzgebäck).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 9 1

Kommentare2

Sandmuscheln

  1. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 31.10.2016 um 07:42 Uhr

    der Teig muss ziemlich fest sein, sonst hat man danach Blechkuchen.

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 04.12.2016 um 23:24 Uhr

      A nicht zu fest, sonst kann man ihn nur schwer dressieren besser weicher und kurz in die Tiefkühltruhe

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche