Sandkuchen mit Mandelbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Baisermasse:

  • 2 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 175 g Mandelkerne (gemahlen)

Teig:

  • 2 Eidotter
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Fett
  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Rum

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eiklar mit dem Rührgerät ganz steif aufschlagen, nach und nach den Zucker einrieseln, zum Schluss die gem. Mandelkerne unterziehen.

Für den Rührteig Zucker, Eier, Eidotter, Vanillezucker, Salz und Fett cremig rühren, Mehl, Stärkemehl Backpulver und Rum dazugeben.

Eine Kastenform gut ausfetten, Rührteig hineingeben und glattstreichen.

Die Baisermasse in die Mitte des Teiges Form, mit einer Gabel spiralförmig unterziehen, backen.

Schaltung:

160 bis 175 Grad , 1. Schiebeleiste v. U.

150 bis 160 °C , Umluftbackofen

70 bis 80 Min,

Den Kuchen prüfen, vielleicht noch 5 bis 10 Min. im ausgeschalteten Backrohr stehen. Auf ein Kuchengitter stürzen, abkühlen.

85 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sandkuchen mit Mandelbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche