Sandgebaeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 48

  • 225 g Weizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 225 g Butter (weich)
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei (leicht geschlagen)
  • 30 g Mandelkerne, abgezogen und gehackt

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Backrohr auf 190 °C vorwärmen. Möglichst viele kleine Obsttortenfoermchen bzw. andere kleine Blechförmchen, genau einfetten. Mehl und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form und zur Seite stellen.

Mit dem Rührgerät die Butter in einer Backschüssel 30 Sekunden cremig aufschlagen, Zucker und Vanillezucker zufügen und weitere 1 bis 2 Min. aufschlagen, bis die Mischung locker und luftig ist. Ei zufügen und bei niedrigster Stufe die Mehlmischung und die Mandelkerne genau unterziehen, bis ein lockerer Teig entsteht.

Etwa 2 TL Teig in jedes Förmchen befüllen, die Förmchen auf ein Blech stellen und 6 bis 8 Min. backen, bis die Kekse goldbraun sind. Blech auf einem Kuchengitter 5 Min. auskühlen und die Kekse vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen. Den übrigen Teig auf die gleiche Weise zubereiten. Das Sandgebaeck in luftdicht verschlossenen Dosen behalten.

ggf. Gehen ebenso Papierförmchen. Man kann ebenso sehr gut die Menge aus einem Spritzbeutel in Dreiecksform auf ein gefettetes Blech spritzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sandgebaeck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche