Sanddorneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sanddornmus:

  • 300 g Sanddornpüree; (*)
  • 1.5 EL Honig
  • 1 Vanille

Eis:

  • 2 Eidotter
  • 3 EL Honig
  • 200 ml Rahm
  • 2 Eiklar
  • 1 Vollrohrzucker

Zum Servieren:

  • 75 g Haselnüsse (gehackt)

Für den Sanddornmus, Sanddornpüree mit Honig und Vanille zum Kochen bringen und abgedeckt fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen. Abkühlen.

Eidotter und Honig cremig rühren. Ausgekühltes Sanddornmus genau unterrühren. Rahm steifschlagen, ebenfalls genau unterrühren. Eiklar mit Zucker steif aufschlagen, genau unter die Menge ziehen.

In Förmchen befüllen und 3 bis 4 Stunden tiefkühlen.

Zum Servieren, Förmchen kurz in das heisse Wasser tauchen und stürzen. Haselnüsse rösten und heiß darüber streuen.

(*) Sanddornpüree: die Früchte kurz in das kalte Wasser tauchen, abrinnen, vielleicht noch vorhandene Stiele klein schneiden, Beeren durch ein Sieb aufstreichen. Für eine bessere Ausbeute können die kurz aufgekochten Beeren auch durch das Passevite getrieben werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sanddorneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche