Sanddorn-Orangen-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 ml Sanddomsaft
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 1000 g Gelierzucker (1:1)
  • 2 EL Rum

Für das Sanddorn-Orangen-Gelee beide Säfte gemeinsam aufgekochen, Zucker zuführen und wiederholt aufkochen, umrühren und bis zur erfolgreichen Gelierprobe weiterkochen.

Das fertige Gelee von dem Küchenherd nehmen, Rum hineinrühren und das Sanddorn-Orangen-Gelee in Gläser befüllen.

Tipp

Versuchen Sie das Sanddorn-Orangen-Gelee zur Abwechslung als süße Beilage zu einer feinen Käseplatte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Sanddorn-Orangen-Gelee

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.08.2014 um 21:06 Uhr

    zucker oder gelierzucker?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 19.08.2014 um 13:26 Uhr

      Liebe rickerl! Am besten verwendet man für das Sanddorn-Orangen-Gelee einen Gelierzucker im Verhältnis 1:1. Wir haben das im Rezept bereits ausgebessert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 19.08.2014 um 13:30 Uhr

      danke! ich habe es gestern mit einem 1:2 Gelierzucker probiert, leider hat die Marmelade nach 9 Minuten Kochzeit noch immer nicht geliert.Ich habe mich dann aber nicht getraut das ganze länger zu kochen, hab gehört, dass das Pektin dann kaputt geht... Jetzt haben wir eben Sanddorn-Saft. War zwar anders geplant, aber ist auch lecker. LG

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche