Samosas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 100 g Mehl mit bereits beigemischtem Bac
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 40 g Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 4 EL Wasser

Füllung:

  • 3 md Erdäpfeln (gekocht)
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)
  • 0.5 Teelöffel Gemischte Senf- und Zwiebelsamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Zerdrückte Chilischoten
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Fein gehackte kleine grüne Chilischoten
  • Ghee oder Öl zum Frittieren

1. Mehl und Salz in eine geeignete Schüssel sieben. Butter dazugeben und mit dem Mehl verreiben, bis die Mischung feinkrümelig wird.

2. Wasser hinzugiessen und mit einer Gabel zu einem Teig vermengen. Zu einem Ball formen und 5 min, bzw. Bis der Teig glatt ist, kneten. Abdecken und aufgehen.

3. Für die Füllung die gekochten Erdäpfeln vorsichtig zerdrücken und mit Ingwer, Knoblauch, weissem Kreuzkümmel (Kumin), Zwiebel- und Senfsamen, Salz, zerdrückten roten Chilischoten, Saft einer Zitrone und grünen Chilischoten mischen.

4. Kleine Teigbällchen abbrechen und je sehr dünn und rund auswalken. In Hälften schneiden, die Ecken anfeuchten und zu Tütchen formen. In jedes Sackerl ein klein bisschen Füllung Form, die oberen und unteren Kanten dem Sackerl anfeuchten und zum Verschliessen zusammendrücken. zur Seite stellen.

5. Eine tiefe Bratpfanne zu einem Drittel mit Öl befüllen und auf 180 °C erhitzen, bzw. So weit, dass ein kleiner Brotwürfel innerhalb von 30 Sekunden bräunt. Jeweils ein paar Samosas vorsichtig in das Öl Form, und 2-3 min rösten, bis sie goldbraun sind. Aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier gut abrinnen. Heiss bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Samosas, ein herzhaftes indisches Gebäck, sind ein ausgezeichneter Snack. In Indien findet man diesen beliebten Snack in den Ständen am Strassenrand.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Samosas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche