Sambal bajak - Pikante Zwiebelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Schalotten; oder
  • 2 lg Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Sambal Ölek
  • 0.5 Teelöffel Krabbenpaste
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Zitronengras (Pulver)
  • 4 EL Tamarindensaft
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Kokoscreme

Die Schalotten beziehungsweise die Zwiebeln abschälen und klein hacken. Im heissen Öl unter Rühren sehr braun rösten.

Jetzt die restlichen Ingredienzien (jeweils nach Wahl ebenfalls Kokoscreme) zufügen und das Ganze unter durchgehendem Rühren ungefähr 5 bis 10 min leicht wallen.

Sambal bajak kann man zu allen indonesischen Gerichten zu Tisch bringen. Im Kühlschrank hält sich die Sauce in einem Schraubglas mehrere Wochen. Man kann alle Sambals_auch in grösseren Mengen machen und portionsweise einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sambal bajak - Pikante Zwiebelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche