Salzstangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Mehl
  • 1 EL Salz
  • 42 g Germ (frisch)
  • 750 ml Wasser (lauwarm)
  • Salz (grob, zum Bestreuen)

Für die Salzstangerl das Mehl mit dem Salz in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und den mit etwas Wasser angerührten Germ, sowie das übrige Wasser einfüllen.

Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten, diesen mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Geschirrtuch abdecken.

Den Teig an einem warmen, zugfreien Ort 35-60 Minuten gehen lassen, bis er ungefähr die zweifache Grösse erreicht hat und die Mehldecke aufgesprungen ist (je kälter das verwendete Wasser ist, desto länger muss der Teig gehen und in dieser Zeit zweimal herzhaft durchgearbeitet werden).

Den Teig zu einem Rechteck von 3 cm Dicke formen und auf ein nasses Backblech legen. An einem zugfreien Ort noch mal 35 Minuten gehen. Danach mit dem Teigschaber Stücke von 30-35 cm Länge und abstechen, auf ein heisses Backblech legen, mit Salz bestreuen und das Backblech sofort in den heissen Herd schieben.

Die Salzstangerl bei 250 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann auch noch Kümmel vor dem Backen über die Salzstangerl streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salzstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche