Salzstangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 EL Salz (grob)
  • 250 ml Mineralwasser
  • 100 g Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Pk. Germ
  • 1 EL Zucker

Aus den Ingredienzien einen geschmeidigen Teig kneten. Warm stellen und gehen. Erneut kneten und 1/2 bis 1 cm dick auswalken. Mit grob gekörnten Salz, Kümmel und nach Geschmack ebenfalls mit geriebenem Parmesankäse überstreuen. In 1/2 cm breite, 10 cm lange Streifchen schneiden und rollen. Auf einem Blech von Neuem gehen und bei 225 Grad in etwa 10 min backen.

Getestet und in das Mm-Format gebracht von: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Salzstangen

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.01.2016 um 14:14 Uhr

    Die Stangerl sind schön flaumig geworden. Als Variante habe ich einen Esslöffel Chia in den Teig geknetet und statt mit Kümmel habe ich sie mit Sesam und Chia bestreut. Durch das Backen schmecken die aufgestreuten Saaten schön nussig !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche