Salzburger Nockerl aus der Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Salzburger Nockerl aus der Pfanne zunächst Milch mit Vanillemark erwärmen. Die Butter separat schmelzen. Beides etwas auskühlen lassen, weil sonst die Eier stocken.

Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen. Eigelb, Mehl, die Hälfte der Milch und die Hälfte der Butter vorsichtig unter den Eischnee mengen. 

Die zweite Hälfte der Butter in eine Gusseisenpfanne leeren und heiß werden lassen. Dann die Nockerlmasse hineinleeren und den Deckel auf die Pfanne setzen. Sobald die untere Seite andunkelt, die Masse in große Nockerl teilen und diese umdrehen. Wieder zudecken und andunkeln lassen. 

Die zweite Hälfte der Milch hineinleeren und kurz ziehen lassen. Salzburger Nockerl aus der Pfanne sofort servieren.

Tipp

Statt der Vanilleschote kann für die Salzburger Nockerl aus der Pfanne auch Vanillezucker verwendet werden.

Auf diese Weise wurden Salzburger Nockerl früher eigentlich zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare33

Salzburger Nockerl aus der Pfanne

  1. Illa
    Illa kommentierte am 22.09.2015 um 18:43 Uhr

    super

    Antworten
  2. ralpo
    ralpo kommentierte am 11.12.2016 um 06:01 Uhr

    1965 habe ich die salzburgernockerl aus der pfanne kochen gelernt

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.12.2015 um 20:41 Uhr

    Werden probiert.

    Antworten
  4. JJulian
    JJulian kommentierte am 25.11.2015 um 10:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. g_arlic
    g_arlic kommentierte am 18.07.2015 um 22:46 Uhr

    Interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche