Salzburger Farfelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 16 dag Mehl
  • 2 Stk Eier
  • 5 dag Butter
  • 1 Stk Zwiebel (kleine)
  • Salz
  • 5 dag Geselchtes (oder Speck, Wurst, klein geschnitten)

Für die Salzburger Farfelsuppe Ei versprudeln und mit dem Mehl vermischen. Kaltes Wasser hinzugeben bis sich ein zäher Teig gebildet hat.

Zwiebel, Salz und Geselchtes (o.ä.) anschwitzen, dann etwas Petersilie dazu. Alles zusammenmischen. Nockerl formen und in kochendes Wasser geben.

Ein paar Minuten kochen und herausnehmen. Schmecken am besten in selber gemachter Rindsuppe!

Tipp

Die Farfelsuppe eignet sich ideal zur Resteverwertung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Salzburger Farfelsuppe

  1. Pico
    Pico kommentierte am 11.11.2015 um 10:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 07.09.2015 um 07:55 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 15.06.2015 um 16:54 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche