Salzburger Eintropfsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Eintropfsuppe die Eier versprudeln, Mehl löffelweise einrühren bis ein "Tropfteig" (zäher Teig) entsteht. Würzen.

Mit einer Gabel den Teig in kochendes Wasser  eintropfen lassen. Kurz köcheln lassen und abseihen. Die Einlage passt perfekt in eine selber gemachte Rindsuppe.

Tipp

Die Eintropfsuppe war ursprünglich ein "Arme Leute" - Essen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Salzburger Eintropfsuppe

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.04.2015 um 11:57 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche