Salzburg: Herrengroestl Mit Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 md Erdäpfeln (ca. 1 kg) bzw. gekochte, geschälte Erdäpfel von dem Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Schweinsbraten, z. B. Reste von dem Vortag
  • 200 g Hartwurst, z. B. Landjäger oder evtl. "Kaminwurzerl"
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • Knoblauchpulver
  • 4 Eier

1. Erdäpfeln abspülen. In Wasser in etwa 20 Min. machen. Daraufhin abschütten, abschrecken und abschälen. Auskühlen und in Scheibchen schneiden.

2. Zwiebel abschälen und fein hacken. Schweinsbraten und Wurst kleinschneiden. 1 El Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch und Zwiebel darin unter mehrmaligem Wenden herzhaft anbraten.

3. Kartoffelscheiben dazumischen und das Ganze goldbraun rösten. Mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Majoran und Knoblauchpulver würzen.

4. 1 El Fett in einer zweiten Bratpfanne erhitzen. Eier hineinschlagen und als Spiegeleier rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Herrengroestl mit Spiegeleiern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salzburg: Herrengroestl Mit Spiegelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche