Saltsa Avgolemono

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 375 ml klare Suppe (*)
  • 20 ml Maizena
  • 3 Eier Eidotter u. Eiklar getrennt
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz

Die klare Suppe zum Kochen bringen. Die in wenig kaltem Wasser aufgerührte Maizena dazugeben, unter durchgehendem Rühren weiterkochen, bis die klare Suppe angedickt ist. Noch eine Minute machen.

Eiklar steif aufschlagen, dann Eidotter gemächlich zumischen, dabei weiter aufschlagen, bis die Menge hell und cremig geworden ist. Saft einer Zitrone gemächlich zufliessen, dabei weiterschlagen.

Zum Schluss die heisse klare Suppe gemächlich zufliessen, dabei ständig weiterschlagen.

Die Sauce bis kurz vor dem Kochen bringen, unter durchgehendem Schlagen, zwei bis drei Min. auf kleiner Flamme sieden, dabei weiterschlagen. Darauf achten, dass die Sauce nicht kocht! Vom Feuer nehmen, noch eine Minute weiterschlagen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, auf der Stelle zu Tisch bringen! (*) Fischbrühe, wenn die Sauce zu Fisch gereicht wird; Geflügelbrühe, wenn die Sauce zu Gemüse gereicht wird. Oder die Kochflüssigkeit von dem jeweiligen Gericht verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltsa Avgolemono

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche