Saltimbocca von dem Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Seeteufel-Filet geteilt in
  • 6 Daumengrosse Stückchen
  • 1 Schalotte abgeschält sehr fein gewürfelt
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • 6 Salbeiblätter (frisch)
  • 6 Basilikum (frisch, Blätter)
  • Kräuterblätter gewaschen und trockengetupft
  • 6 Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 75 ml Weisswein
  • Salz
  • Cayenne, nach Bedarf

Backrohr auf 80 Grad vorwärmen.

Die Fischstücke mit Saft einer Zitrone säuern und leicht mit Pfeffer würzen. Mit jeweils einem Salbei- und einem Basilikumblatt belegen und in eine Scheibe Parmaschinken einschlagen.

Butter mit Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Saltimbocca - Päckchen unter Wenden bei mittlerer Hitze rösten, dann herausnehmen und im Backrohr warm stellen.

Schalottenwürfel in der Bratpfanne glasig andünsten, mit dem Weisswein löschen und kochen. Sauce mit Salz, Pfeffer und vielleicht Cayennepfeffer nachwürzen.

Saltimbocca aus dem Herd nehmen, auf Tellern anrichten und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Dazu passt: Blattspinat.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca von dem Seeteufel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche