Saltimbocca Vom Seeteufel Mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Seeteufelfilet
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Bund Salbei
  • 8 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Zitronen
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • Salz
  • Pfeffer

"Grillzeit"

Das Seeteufelfilet in sechs gleiche Teile schneiden und mit weissem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Salbeistengel abzupfen, so dass die Blätter übrig bleiben. Den dünn geschnittenen Parmaschinken in breite Streifchen schneiden. Den Salbei auf die Fischstücke legen und alles zusammen mit den Schinkenstreifen einwickeln und glatt drücken. Darauf achten, dass der gesamte Fisch eingeschlagen ist. Die Fischstücke auf dem Bratrost von beiden Seiten drei bis vier Min. grillen. Für die Sauce Olivenöl und Saft einer Zitrone mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Quirl schlagen. Basilikum und Petersilie hacken und unter die Sauce Form. Als Zuspeise frisches warmes Baguette von dem Bratrost zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca Vom Seeteufel Mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche