Saltimbocca vom Reh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rehschnitzerl
  • 16 Salbeiblätter
  • 8 Scheiben Schinken
  • 3 Äpfel (groß, säuerlich)
  • 5 dag Butter
  • 4 EL Öl
  • 80 ml Sherry
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Saltimbocca vom Reh die Schnitzel leicht klopfen, d.h. mit einer schweren Pfanne niederdrücken.

Auf jedes Rehschnitzel zwei Salbeiblätter und darüber eine Scheibe Schinken legen und mit Zahnstochern feststecken.

Zum Rasten kühl stellen.

Inzwischen die Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer Pfanne das Öl und die Butter erhitzen und die Rehschnitzel darin zuerst mit der Schinkenseite scharf anbraten. Umdrehen, die obere Seite mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals ca. 3 Minuten braten.

Aus der Pfanne nehmen und im Backrohr warm stellen.

Im Bratensaft die Apfelringe bei geringerer Hitze von beiden Seiten anbraten und mit Sherry ablöschen. Aufköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Apfelscheiben auf einer Platte anrichten,  das Saltimbocca vom Reh darüber legen und mit der Soße überträufeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tipp

Zu Saltimbocca vom Reh passen Erdäpfelkroketten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Saltimbocca vom Reh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche