Saltimbocca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbfleisch in dünnen Scheibchen
  • 1 Zweig Salbei (frisch)
  • 200 g Schinken
  • 250 ml Weisswein
  • 2 EL Butter

Für Den Nockerlteig:

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 125 ml Wasser (muss man schauen, wann der Teig passt); (circa)
  • 1 EL Salz

Jede Scheibe Kalbfleisch mit einem Schinkenblatt und einem Salbeiblatt belegen und diese mit einem Holzstäbchen feststecken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Schnitzel hintereinander herzhaft anbraten (nur die Fleischseite). Diese dann in eine feuerfeste Metallform Form, mit Weisswein aufgiessen und im Rohr wenigstens eine halbe Stunde gardünsten. Dabei immer nachschauen ob noch genug Flüssigkeit vorhanden ist und wenn nötig mit Wasser aufgiessen. Vor dem Servieren die Butter unterziehen, sodass die Sauce leicht bindet, und wenn nötig noch mit Salz würzen. Wir finden, dass - wenn ebenso nicht ganz italienisch - Nocken am besten dazupassen: Eier, Wasser, Mehl und Salz zu einem festen Teig durchrühren und durch ein Nockerlsieb in wallendes Salzwasser raspeln. Umrühren und machen bis alle Nocken aufgestiegen sind (ca. 5 min). Abseihen und dann ein kleines bisschen Butter obenaufgeben.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche