Saltimbocca mit Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Eierschwammerln
  • 300 g Herrenpilze; möglichst kleine + feste
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 1 sm Chilischote
  • 1 sm Petersilie (glatte, Bund)
  • 4 Scheiben Kalbsrücken (à 60-80 g, ohne Sehnen und Fett)
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • 4 Salbeiblätter
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • 30 g Butter

Zubereitungszeit:

  • 40 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Eierschwammerln und Herrenpilze genau reinigen. Grössere Herrenpilze halbieren bzw. Vierteln. Eierschwammerln ggf. Kurz abspülen, dann sehr gut auf Küchenrolle abrinnen. Knoblauch fein würfeln, Chili der Länge nach halbieren, entkernen und klein schneiden. Petersilienblätter abzupfen und klein hacken.

2. Kalbsscheiben in einem Tiefkühlbeutel dünn plattieren. Die obere Seite mit Pfeffer würzen und mit jeweils 1/2 Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen. Fleischscheiben zusammenschlagen und mit Zahnstocher fixieren. Fleisch von beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

3. 3 El Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Fleischstückchen von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, über gebliebenes Öl dazugeben. Schwammerln, Knoblauch und Chili 4-5 Min. bei starker Temperatur rösten. Salzen, mit Pfeffer würzen und mit Wein löschen. Fleisch dazugeben und nur noch kurz darin ziehen. Butter in kleinen Flöckchen in der Bratpfanne schwenken. Mit Petersilie überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca mit Pilzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte