Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 1 Ei
  • 7 Eidotter
  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Saltimbocca:

  • 400 g Kalbfleisch; pariert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 12 Salbeiblätter (frisch)
  • Parmaschinken; 4 Scheibchen
  • 28 Cherrytomaten
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 3 EL klare Suppe
  • 1 EL Butter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Alle Ingredienzien für den Nudelteig zusammenkneten, mit der Nudelmaschine schmale Spaghettini kochen. 1 Minute in kochend heissem Wasser einkochen, abschrecken, abrinnen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Das Kalbsfilet in 4 Scheibchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.Fleisch mit Salbei belegen und mit dem Parmaschinken umwickwln. Die Saltimbocca auf beiden Seiten in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten. Cherrytomaten kurz blanchieren, enthäuten, halbieren, mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. In die Bratpfanne Form, kurz andünsten. Die Paradeiser dann im Backrohr in 3-4 min fertig gardünsten.

In der Zwischenzeit die Spaghettini mit klare Suppe und ein wenig Butter erhitzen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Auf einer Platte mit Paradeiser und Saltimbocca anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche