Saltimbocca alla Romana mit Tagliatelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kalbslendchen (a 80 g)
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 8 lg Salbeiblätter
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Kalbsfond
  • 250 g Tagliatelle
  • 50 g Parmesan
  • 8 Cherrytomaten
  • 100 ml Traubensaft (weiss)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Vorbereitung (circa 35 min):

Tagliatelle in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, abgekühlt ablaufen, abrinnen. Lendchen leicht klopfen, mit Pfeffer würzen. Parmaschinken darauf legen, Salbeiblatt daraufgeben und mit einem Holzstäbchen anstecken, mit Olivenöl beträufeln.

In einer heissen Bratpfanne die Kalbslendchen mit der Salbeiseite kurz anbraten, auf die andere Seite drehen, kurz rösten und auf einen Teller Form, die Paradeiser dazugeben und im Herd bei 80 bis 90 Grad heiß halten.

Bratpfanne mit weissem Traubensaft löschen, Saft einer Zitrone hinzufügen, mit Kalbsfond aufgiessen und kurz auf kleiner Flamme sieden. Saltimbocca und Paradeiser in der Sossenpfanne wiederholt kurz heiß ziehen.

Nudeln in heissem Olivenöl anschwenken, würzen und den Parmesan dazugeben. Kurz anschwenken und als Bett auf einem flachen Teller anrichten. Saltimbocca mit Paradeiser seitlich anlegen, Soße rundherum aufgießen und mit Thymian garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca alla Romana mit Tagliatelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche