Saltimbocca alla Romana = Kalbsschnitzel mit Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Stangensellerie
  • 10 g Butter ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 4 Kalbssteak, hauchdünn
  • 8 Salbeiblätter (frisch)
  • 40 g Parmaschinken, hauchdünn
  • 10 g Butter ((2))

Stangensellerie reinigen, abspülen, in fingerlange Stückchen schneiden, in der Butter (1) andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit 2 Essl. Wein (bei 2 Leute) und ein wenig Wasser begiessen, bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 20 Min. weichdünsten. In der Zwischenzeit Kalbssteaks ein wenig klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, übrige Butter heiß werden, die Kalbssteaks von beiden Seiten schnell darin anbraten, dann die Salbeiblättchen dazugeben, dann den Schinken von beiden Seiten glasig weichdünsten. Kalbsschnitzel mit jeweils einem Salbeiblättchen belegen, einen entsprechenden Teil des Schinkens daraufgeben, zusammenschlagen, mit Zahnstocher zusammenstecken (dabei vielleicht als Garnierung noch Salbeiblättchen draufstecken, aus der Bratpfanne nehmen, warm halten, den Bratensaft mit dem übrigen Wein löschen, kurz sehr heiß zum Kochen bringen ein wenig kochen und über die Kalbsschnitzel gießen. Den Stangensellerie daneben anrichten.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca alla Romana = Kalbsschnitzel mit Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche