Saltimbocca A La Sass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Kalbfleisch, groß Oberschale oder Schnitzelstück
  • Oder
  • 8 Scheiben Kalbfleisch, aus der Nuss
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 20 Salbeiblätter
  • 1 Tasse Weisswein (trocken)
  • 1 Tasse Kalbsfond bzw. klare Suppe
  • 8 Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Kalbfleischscheiben mit einem breiten, flachen Fleischklopfer klopfen. Niemals mit einem spitzen Hacker das Fleisch bearbeiten, auch nicht durch den Steaker drehen - so ein klein bisschen soll es ja immer noch Form!

Paradeiser halbieren, kleinen Stiel entfernen, Salbei klein hacken. Fleisch aus

der Bratpfanne nehmen - Paradeiser und Salbei dazu, mit Wein und klare Suppe löschen,

ein wenig kochen und dann über das Fleisch Form.

In einer anderen Bratpfanne muss der gekochte Schinken in Olivenöl angebraten werden (er kommt als Krönung zum Kalbfleisch), mit Zitrone würzen und zu Tisch bringen. Dazu passt Rotwein und Fladenbrot!

Falls Sie nur kleine Kalbfleischscheiben bekommen, ruhig eine Scheibe mehr rösten - die Scheibchen sind köstlich!

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saltimbocca A La Sass

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche