Salsa saracena, Sauce der Sarazenen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Oliven (entsteint)
  • 3 Sardellenfilets
  • Öl
  • 25 g Mehl
  • 0.5 Glas Wasser
  • 20 g Rosinen
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Safran (Briefchen)
  • 1 Prise Oregano
  • Kapern

In einem Kochtopf löst man in wenig Öl die Sardellenfilets auf, und gibt die zerkleinerten Kapern, Oliven, Rosinen und Pinienkerne dazu. In einer Tasse löst man mit warmem Wasser das Mehl sowie den Safran auf. In den Kochtopf gießen, gut umrühren und fünf bis zehn min auf kleiner Flamme sieden.

Eine ausgezeichnete Sauce für gekochtes Hendl oder evtl. Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salsa saracena, Sauce der Sarazenen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche