Salsa Pizzaiola - Grundsauce für Pizza-Auflagen und Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Dose, ca. 400 g, Pelati, (geschälte Paradeiser),
  • 2 Paprika
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Einige frische Basilikumblaette
  • 1 Teelöffel Frische bzw. getrocknete Oreganoblättchen
  • Oder
  • 1 Bis 2 Tl italienische Gewürzmischung,
  • 1 Prise Zucker
  • Cayennepfeffer

Öl in der Bratpfanne warm werden. Zwiebel, Knoblauch und klein gewürfelte Paprika darin weich dämpfen. Pelati- Paradeiser ohne Flüssigkeit dazugeben, Paradeiser mit dem Kochlöffel zerkleinern, Tomatenpüree dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und gehackten Oreganoblättchen beziehungsweise italienischer Gewürzmischung würzen und auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Umrühren etwa Eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Kochtopf dabei nicht ganz abdecken. Mit Zucker und Cayennepfeffer nachwürzen. Zum Schluss gehackte Basilikumblättchen darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Salsa Pizzaiola - Grundsauce für Pizza-Auflagen und Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte