Salsa picante - Scharfe Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Fleischtomaten
  • 2 EL Sambal Badjak
  • 0.25 Teelöffel Koriander (frisch zerstossen)
  • 0.25 Teelöffel Cumin (frisch zerstossen)
  • Meersalz

Die Zwiebel fein hacken. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken.

In einem Kochtopf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und die Knoblauchzehe andünsten.

Die Paradeiser abspülen, würfeln und hinzfügen. Unter Rühren das Sambal Badjak nach Wahl, den Koriander, das Cumin und Meersalz unterrühren. Zugedeckt bei mittlerer bis starker Temperatur 8-10 Min. weichdünsten.

Die fertige Sauce zu einem Gericht zu Tisch bringen oder evtl. im Schraubglas im Kühlschrank behalten. Sie ist gekühlt in etwa 2-3 Tage haltbar.

Hat man frische Chilis vorrätig, diese klein hacken und anstelle der Chilipaste mitdünsten.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Salsa picante - Scharfe Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte