Salsa Di Pesce - Fischsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 120 ml Olivenöl (nativ, extra)
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 900 g Kabeljau bzw. anderer Fisch enthäutet und in grössere Stückchen geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Petersilie (glatt, gehackt)
  • Salz

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel unter häufigem Rühren 3 min glasig anschwitzen. Den Fisch mit den Lorbeerblättern hinzfügen und 10 min rösten, bis er zart gebräunt ist, dabei ein paarmal durchmischen. Die Lorbeerblätter entfernen. Die Petersilie, Salz und knapp 1/2 Liter Wasser zufügen. Den Fisch bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze eine halbe Stunde dünsten, dabei nach Bedarf weiteres Wasser aufgießen, damit er nicht austrocknet.

Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, den Fisch ein kleines bisschen auskühlen und genau entgräten. Fisch und Zwiebel über einem Kochtopf durch ein Passiergerät aufstreichen. So viel von dem Schmorfond zufügen, dass man eine nicht zu dicke Sauce erhält.

Die Sauce wiederholt erhitzen und mit der frisch gekochten, gut abgetropften Pasta ausführlich mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salsa Di Pesce - Fischsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche