Salpicón de Pescado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Kabeljau bzw. ein anderer Fisch mit weissem Fleisch (in Veracruz nimmt man Huachinango)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Häuptelsalat
  • 6 lg Erdapfel (festkochend)
  • 3 lg Paprikas, am dekorativsten sind verschiedenfarbige
  • 1 lg Paradeiser
  • 1 Avocado (reif)
  • 250 g Schafskäse bzw. Mozarella
  • 0.5 Tasse Zwiebel (Ringe)
  • 2 EL Tabascosauce (wenigstens)
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Öl
  • 1 Limone
  • 1 Bund Koriander (frisch)
  • Salz

Den Fisch ausnehmen, schuppen und gemeinsam mit Lorbeerblättern und der Zwiebel etwa 15 min in ausreichend Wasser gardünsten; die Erdäpfeln machen. In der Zwischenzeit die Paprikas putzen, in Streifchen schneiden und kurz mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Den Häuptelsalat abspülen und zerkleinern, Zwiebelringe schneiden, Mozarella beziehungsweise Schafskäse in Würfel schneiden, Paradeiser in kleine Stückchen schneiden Avocado von der Schale befreien und in Streifchen schneiden, Sauce aus Limone, Essig, Tabasco (notfalls Zitrone) und Öl anrühren und schliesslich Koriandergrün (notfalls Petersilie) hacken. Den Fisch häuten, entgräten und in mundgerechte Stückchen teilen; Erdäpfeln von der Schale befreien und in Würfel schneiden.

Blattsalat, Fischstücke, Erdäpfeln und Paprikascheiben in eine ausreichend große Schüssel Form, mit der Sauce begießen, gut vermengen, nach Belieben mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, ziehen. Mit Tomatenstückchen, Zwiebelringen, Käsewürfeln, Avocadoscheiben garnieren und mit Koriander überstreuen. Servieren.

Salpicón de pescado kann als Entrée oder als Hauptgericht serviert werden, gemeinsam mit gebutterten Baguettescheiben und einem Schlag frijoles refritos, die außergewöhnlich gut schmecken, wenn sie ein Häubchen mit Chili-Gewürz bestäubter Crème fraiche aufgesetzt bekommen. In Mexico wird das Gericht von einem Stapel heisser Tortillas begleitet. Dazu passt am besten ein trockener Weisswein, z.B.

Zinfandel aus Baja California.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Salpicón de Pescado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche