Salonbeuscherl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Kalbslunge und Kalbsherz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Stk. Lorbeerblatt
  • Pfefferkörner
  • Thymian
  • Salz
  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Stk. Essiggurkerl
  • 1 TL Kapern
  • 1 Stk. Zwiebel (klein)
  • 1 Stk. Sardellen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Weinessig
  • 1 EL Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • Majoran
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 Würfel Gulaschsaft

Für das Salonbeuscherl Lunge und Herz mit Suppengrün, Zwiebel und Gewürzen in ein Topf geben, mit 2 l kaltem Wasser übergießen und ca. 1 Stunde kochen lassen.

Anschließend die Lunge und das Herz herausnehmen und in kaltem Salzwasser auskühlen lassen.

In einem Topf Butter, Mehl und Zucker goldbraun rösten. Gurkerl, Kapern, Sardellen, Zwiebel, Petersilie und Knoblauch fein hacken und mitrösten.

Mit Essig ablöschen und mit dem Beuschelsud aufgießen. Die Sauce ca. 30 Minuten einkochen lassen, anschließend passieren und unter das fein geschnittene Beuschel mischen.

Das Salonbeuscherl noch einmal aufkochen lassen und mit Senf, Zitronensaft und Majoran abschmecken. Mit Obers verfeinern und mit Gulaschsaft anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Salonbeuscherl

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 23.10.2015 um 19:40 Uhr

    Das esse ich sehr gerne.

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 21.04.2015 um 19:04 Uhr

    gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 04.11.2013 um 09:05 Uhr

    Auch sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche