Salmi - Gebratene Schweinefleischwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1.5 kg Schweinefleisch; in
  • geschnittener
  • 2 Knoblauchknolle (ganz)
  • 1.5 Wassergläser Olivenöl
  • 0.5 Pckg. Weisswein oder alternativ Cognac
  • 1 Zimt
  • 1 Zitrone beziehungsweise dementsprechend
  • Viel Saft
  • 1 Esslöffel Paradeismark
  • 1 Walnusskerne (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauchzehen am Herd kochen, Brühe abgiessen, Haut herausschneiden. Die Fleischwürfel in Olivenöl von allen Seiten braun anbräunen. Mit Cognac oder alternativ Wein löschen. Zimtstange beifügen (nur für kurze Zeit). Zitronenhaut oder alternativ -saft, die enthäuteten und zerdrückten Knoblauchzehen, das Paradeismark und ein klein bisschen Leitungswasser dazufügen. Mit Salz würzen. Wenn das Fleisch weich ist, die kleingehackten Nüsse dazufügen, abermals zum Kochen bringen und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen. (Rueegg/Feisst: 1/2Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub«, Albert-Müller-Verlags-Ag)

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salmi - Gebratene Schweinefleischwürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche