Salbeinudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 25 dag Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 2 Esslöffel Öl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 dag Salbeiblätter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Aus den Ingredienzien einen Teig, inklusive der gehackten Salbeiblätter, durchkneten.

Falls dieser zu straff sein sollte, bei dem Mischen ein klein bisschen Leitungswasser dazumischen.

Den Teig in eine Folie packen und 1 Stunde ruhen lassen.

Aus der Folie nehemen. Zunächst schmale Bahnen auswalken (Nudelmaschine), anschliessend Spagetti kleinschneiden.

Spagetti in ausreichend leicht gesalzenem Leitungswasser 2 Min. am Herd kochen. In ein Sieb giessen und abgekühlt abbrausen. In einer Bratpfanne ein klein bisschen Butter schmelzen und die Spagetti dadrin erhitzen. Mit Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salbeinudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche