Salbei-Rosmarin-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Salbei-Rosmarin-Laibchen 4 Salbeiblätter und einen Teil der Rosmarinzweige fein schneiden. Das Faschierte mit dem Reis, dem Senf, Knoblauch, Salz, Pfeffer und den Kräutern gut vermischen und 8 Laibchen formen.

Auf die Oberseite je ein Salbeiblatt und/ oder Rosmarinnadeln hineindrücken. Die Laibchen auf der Oberseite mit Öl bestreichen und im Backrohr bei 180°C solange backen, bis die Salbei-Rosmarin-Laibchen goldbraun sind.

Tipp

Zu den Salbei-Rosmarin-Laibchen passen sehr gut Braterdäpfel und Zucchinigemüse oder Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salbei-Rosmarin-Laibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche